Über  mich 

Ich heiße Sylvia Höfle, bin 44 Jahre alt und seit 2017 begeisterte (Wieder-)Camperin im kleine Tabbi-Wohnwagen, den ich ein bisschen hergerichtet habe.
Daraus ist auch die Mimosarella-Camping-Kollektion entstanden, die ihr hier unter Camping-Gedöns findet. 
Noch länger fotografiere ich und nachdem langsam die Motivation der Jungs ausgeht, was das Vor-der-Kamera-stehen angeht, brauchte ich neue Freiwillige und fotografiere jetzt auch nebenberuflich.
Diese zwei Leidenschaften ergänzen auch ganz wunderbar mein Pädagoginnen-Dasein, das ich genauso gerne mag. 

Privat stecken da immer so zwei Seiten in mir. 
Zum einen die entspannte, hyggelige Deko-Mum mit viel Familiensinn und Harmonie-Bedürfnis, zum anderen die feministische, antirassistische, Veggie- Öko-Braut, die sich auch mal impulsiv mit der Mehrheit anlegt wenn's drauf ankommt. 

Früher dachte ich immer, ich müsste mich entscheiden, wer ich denn nun wirklich sein mag. Inzwischen vertragen sich meine zwei Ich's ganz gut und hin und wieder kommen auch noch die Sportmuffel-Tante und die hibbelige Bergsteiger-Sportler-Queen dazu. 
Ich finde das passt. 


Zurück Zur Startseite